MainKind | Ausgabe 3/2021

Das braucht ihr als Material: • Eierkartons • Toiletten- oder Küchenpapier • Schnur, Kleber und Wasserfarbe Aus jedem 10er-Eierkarton bekommt ihr 4 Schultüten und 5–6 Buchstaben. Für eine längere Girlande braucht es dann logischerweise auch mehr Material. Die inneren Nasen im Eierkarton abschneiden und mit Was- serfarben anmalen. Toiletten- oder Küchenpapier ebenfalls mit Wasserfar- ben bemalen oder auch vorsichtig Muster mit Filzstift auf- malen. Die Buchstaben auf den Eierkarton-Deckel malen, ausschneiden und anmalen. Am besten über Nacht trock- nen lassen. Zum Aufhängen pro Buchstaben möglichst zwei Löcher stechen und die Schnur durchziehen. Den in- neren Rand der Eierkarton-Nasen mit Kleber bestreichen und das Papier von innen festkleben. Oben mit etwas Schnur zubinden und diese auch als Aufhängung verwenden. Ihr könnt auch von unten einen Schaschlik-Spieß in die Mini-Schultüte stecken und damit den Kuchen dekorieren. Wenn ihr oben Pompons oder Watte reinklebt, könnt ihr statt Schultüten auch Eistüten fürs Sommerfest basteln. Viel Spaß beim Basteln! º Deko für Minis ] Strubbel START ZIEL Strubbels Schulweg Strubbel möchte pünktlich zur ersten Stunde in der Schule sein. Doch der Weg ist kompliziert. Hilf ihm, den richtigen Weg zu finden. Vielleicht kannst du auch schauen, welcher Weg der kürzeste ist und welcher der längste? Male sie in un- terschiedlichen Farben an. Bild: Rautie Die Einschulungs-Dekoration Meine Seite | 35

RkJQdWJsaXNoZXIy NDY3NDc=