Home

Riesenspaß: Die besten Kostümideen für Kinder und Eltern

Fastnacht ist DIE Gelegenheit für Familien, um etwas zu unternehmen! Das bunte Treiben auf der Straße und das Verkleiden begeistert Kinder und Eltern gleichermaßen. Um Zusammengehörigkeit zu zeigen, empfiehlt es sich als Familie, aufeinander abgestimmte Kostüme zu tragen. Selbstredend müssen die Outfits nicht gleich sein, es kommt auf thematische Abstimmung an. Beispielsweise kann man sich als Märchenfiguren verkleiden: Papa wird böser Wolf, Mama Schneewittchen, die Tochter gibt das Rotkäppchen und der Sohn geht als kleiner Ritter. Eine weitere Idee sind Filmkostüme: Der Vater verkleidet sich als Darth Vader, die Mutter als Wonder Woman und die Kinder gehen als Elsa aus Frozen und Ohnezahn aus Drachenzähmen leichtgemacht. Auch Tierkostüme sind bestens für die gesamte Familie geeignet! Im Racheshop findet man auf jeden Fall die passenden Familienkostüme für die Fastnacht!

Gaddesaison ab 12. Februar

Ab 12. Februar kann immer wieder sonntags ab 14 Uhr im „Gadde“ bei der Gärtnerei Schecker Kaffee, Kuchen, Milchprodukte sowie hessische Spezialitäten in familienfreundlicher Umgebung genossen werden. Viel Platz und jede Menge Spielgelegenheiten lassen für die Kleinen keine Langeweile aufkommen. Ab Anfang Mai ist das großzügige Gelände auch samstags ab 12 Uhr geöffnet. Der „Gadde“ ist in der Tellersiedlung, Frankfurt-Oberrad am Waldrand zu finden.

Kinder-Fastnacht in Frankfurt

Die Kampagne läuft und wir haben die Kinderfaschings-Termine für Frankfurt hier...

Und am Rosenmontag, dem 27. Februar 2017 veranstaltet der Abenteuerspielplatz Riederwald seine Faschingsparty für Kinder in der Aula der Pestalozzischule, Vatterstraße 1, unter dem Motto: „Das Riederwälder Supertalent“ von 15.11 Uhr bis 17.33 Uhr, Karte 3 €.

Internationales Theaterfestival Starke Stücke

Unter dem Logo des sympathischen Nashorns bringt das internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival „Starke Stücke“ vom 2. bis 14. März Theatererlebnisse für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie auf die Bühnen der Rhein-Main-Region. Bereits zum 23. Mal zeigt das Festival herausragende Inszenierungen an 31 Spielorten - von Friedrichsdorf bis Darmstadt und Hofheim bis Aschaffenburg. In 91 Vorstellungen werden 17 Theaterproduktionen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Israel, Italien, Nigeria, den Niederlanden und der Schweiz zu sehen sein. Auf dem Festivalprogramm stehen vielfältige Theaterformen für verschiedene Altersgruppen: Die Bandbreite reicht von Tanztheater über Figurentheater und Schauspiel bis hin zu Musiktheater und Performances. Für Schulklassen und Kindergruppen werden kostenfreie Workshops zur Vor- und Nachbereitung der Theaterbesuche angeboten. Eintrittspreise bereits ab 2 €, Karten gibt es bei den einzelnen Veranstaltern. Das Theaterfestival wird getragen von einem Netzwerk von zurzeit 25 Kulturveranstaltern in 18 Städten und ist ein Projekt der KulturRegion FrankfurtRheinMain GmbH und der Starke Stücke GbR.

Büchertipps

Schöne und tolle Bücher gehen immer! Wir haben ein paar besondere Tipps für Sie zusammengestellt, da findet sich was für jedes Alter und jeden Geldbeutel. Ihre Buchhandlung kann in der Regel jedes Buch über Nacht bestellen..

Kindersachen Flohmärkte

Die neue Kindersachenflohmarkt-Saison hat angefangen. Die aktuellen Termine rund um Frankfurt, Offenbach und Hanau findet Ihr hier.

 

 

Wiedereröffnung der Flughafen Besucherterrasse

Seit den Sommerferien ist die Besucherterrasse des Flughafens Frankfurt täglich von 10-18 Uhr (am Wochenende bis 19 Uhr) geöffnet: mit tollen Sitzgelegenheiten, schattenspendenden Pavillons und einem Überwurfschutz (mit Aussparungen für Fotoaufnahmen), der die bisherigen Sicherheits-Kontrollen unnötig macht. Der Eingang zur Besucherterrasse befindet sich in Terminal 2 auf der Food Plaza (Ebene 4) neben McDonald's. Eine Flughafen-Rundfahrt kann direkt vor Ort gebucht werden. (Bild: Fraport AG)

Jagd auf Monster

Der gesenkte Kopf ist ein Erkennungszeichen. Das vor die Nase gehaltene Smartphone ein zweites. {...} Ja, es geht um das Handyspiel, das sich in Windeseile verbreitete und nahezu alle Altersklassen in Bann zieht. Der Ratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" empfiehlt Eltern, sich mit Pokémon Go zu beschäftigen und Kinder auf Risiken hinzuweisen. mehr...

Wallace, Gromit und Shaun im Filmmuseum

Verlängert bis zum 29. Januar zeigt das Deutschen Filmmuseum die Ausstellung über die Studio Aardman Animation, deren legendärste Figuren wohl Wallace & Gromit, Shaun das Schaf, Morph oder der Hahn Rocky sind. Es ist die erste große Ausstellung in Deutschland über die Arbeit des noch klassisch mit Knete arbeitenden Studios. Filmsets aus Filmen wie WALLACE & GROMIT oder SHAUN THE SHEEP  gehören zu den Highlights der Ausstellung.

Tolle Angebote aufm Riedberg

Der Riedberger Sport- und Kulturverein e.V. bietet ein tolles, zum Teil kostenloses Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, dass vor allem durch Ehrenamtliche getragen wird. Zum Beispiel:

  • Ballspielgruppe, immer donnerstags im Bonifatiuspark, 7-12 Jahre,  Anmeldung 
  • Inklusion - Fußball von 7-12 Jahren, Anmeldung
  • Tischtennis für Kinder/Jugendliche ab 6 Jahren: Ab Juni, dienstags in der Heinrich-Kromerschule in Niederursel, Anmeldung.

Digitale Aufklärung

Wo finde ich Tipps für einen kindgerechten Umgang mit dem Computer, wie kann ich die Medienkompetenz von Kindern stärken  oder wie lange darf mein Kind im Netz surfen?... Das sind Fragen, die Eltern immer wieder beschäftigen. Die Informationsseite „Digitale Aufklärung“ des Frankfurter Kinderbüros, versucht Antworten zu geben.

Frankfurt - meine Stadt

Wir haben eine neue Rubrik im Heft und auch online: Meine Stadt stellt Frankfurter Stadtteile vor mit ihren besonderen Läden, Cafés, Kreativen und Initiativen. Unser Fokus liegt dabei auf unseren persönlichen Empfehlungen. Hier gehts los...

Spielend durch das Städel Museum

Vom Kinderzimmer direkt ins Städel Museum: Mit dem Computerspiel „Die Rückkehr der Bilder“ können Kinder im Alter ab acht Jahren auf eine Entdeckungsreise in die abenteuerlichen Bildwelten der Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken des Städel Museums gehen. mehr...

Mainkind-Magazin-News

Mainkind-Magazin goes international. With the new issue we are extending our magazine by creating an English page as a new rubric. Additionally to that all upcoming event dates in English are marked with this globe-sign and can be found via search function in our online calendar.

Neuer Wegweiser "Alleinerziehend in Frankfurt"

Der "Wegweiser für Alleinerziehende" des Frankfurter Frauenreferats informiert über die verschiedensten Leistungen und Dienstleistungen, nach denen häufig gefragt und gesucht wird. Nicht nur Eltern, auch Fachkräfte aus unterschiedlichen Bereichen finden hier nützliche Hinweise für ihre Arbeit. Die Themen reichen von Schwangerschaft, Geld und Beruf bis hin zu Urlaub und Freizeit. Der Wegweiser ist als PDF-Version auch in Englisch, Spanisch und Türkisch downloadbar. 

Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
5303112345
66789101112
713141516171819
820212223242526
9272812345
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
9272812345
106789101112
1113141516171819
1220212223242526
13272829303112
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
13272829303112
143456789
1510111213141516
1617181920212223
1724252627282930
Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
181234567
19891011121314
2015161718192021
2122232425262728
222930311234
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
222930311234
23567891011
2412131415161718
2519202122232425
26262728293012
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
26262728293012
273456789
2810111213141516
2917181920212223
3024252627282930
3131123456
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
3131123456
3278910111213
3314151617181920
3421222324252627
3528293031123