Home

Jetzt wird es lecker - das neue MainKind

Tolle Neuigkeiten! Das neue MainKind-Magazin ist jetzt als E-Paper erhältlich. Schaut rein, lasst euch inspirieren! Entdeckt und probiert alles zu unserem Topthema "Jetzt wird es lecker". Viel Spaß und bleibt gesund!

Heinerfest Ansteckfähnchen

Heinerfest in Darmstadt: Anstecknadel zur Unterstützung

Auch das Heinerfest in Darmstadt fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Doch alle Darmstädter und Freunde des beliebten Stadtfestes können die Heinerfest-Künstler trotzdem unterstützen.

Mit großem Bedauern mussten die Veranstalter im April das 70. Darmstädter Heinerfest, eines der größten Innenstadtfeste Deutschlands, aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen absagen. „Es tut uns von Herzen weh“, heißt es auf der Heinerfest-Webseite.

70.000 Besucher auf dem Heinerfest

Eigentlich sollten vom 2. bis zum 6. Juli bis zu 700.000 Besucher das Fest feiern, 170 Kulturveranstaltungen auf neun Live-Bühnen stattfinden und 200 Schausteller anreisen.

Die Veranstalter haben sich nun etwas einfallen lassen, um die Künstler und die Partnerstädte dennoch zu unterstützen.

Zum 70. Jubiläum hat der Heimatverein festliche gold-rote Ansteckfähnchen anfertigen lassen, die auf eine alte Tradition aus den 50er Jahren zurückgehen. Diese Jubiläums-Ansteckfähnchen können nun alle Freunde und Unterstützer des Heinerfests für 5 Euro pro Stück kaufen.

Ansteckfähnchen zum Heinerfest

Und hier in Darmstadt könnt ihr die Fähnchen kaufen:

  • Darmstadt Shop am Luisenplatz
  • Henschel am Markt
  • Engel Apotheke am Luisenplatz
  • Bessunger Buchladen Heidelberger Straße 81b
  • Buchhandlung Lesezeichen Heinheimer Straße 82

Veranstaltungsabsagen

Liebe MainKind-Freunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der Verbreitung des Coronavirus werden Veranstaltungen jeglicher Art untersagt.

Aus diesem Grund können wir für diese Zeit hier auch keine Veranstaltungen mehr anbieten.

Bitte informiert euch hinsichtlich Absage/Verschiebung beim jeweiligen Veranstalter.

Bleibt gesund, euer MainKind-Team

Stress in der Familie? Wir helfen!

Familien sind in der aktuellen Coronakrise vielen Belastungen ausgesetzt. Dies kann von Stress und Konflikten bis hin zu Gewalt und Vernachlässigung führen. Doch die Frankfurter Familien sind nicht allein. Kostenfrei können sie die folgenden Angebote nutzen:

Das Frankfurter Kinder- und Jugendschutztelefon, Telefon: 0800 20 10 111 ist an 365 Tagen im Jahr bis 23:00 Uhr erreichbar (Montag - Freitag 8 bis 23 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 10 bis 23 Uhr). Beim Kinder- und Jugendschutztelefon des Jugend- und Sozialamtes der Stadt Frankfurt am Main können Kinder und Eltern anrufen, wenn sie Hilfe und Unterstützung brauchen, z.B. bei Stress und Konflikten. Alle, die sich Sorgen um Kinder und Jugendliche machen, erreichen hier täglich bis 23:00 Uhr erfahrene Fachkräfte des Jugend- und Sozialamtes. Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.

Der Kinderschutzbund Frankfurt bietet eine neue Hotline an: Corona-Zeit mit Kind, Telefon: 0800 66 46 969 (Montag – Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr). Das Beratungstelefon „Corona-Zeit mit Kind“ des Frankfurter Kinderschutzbundes hört zu, gibt Hilfestellungen und vermittelt bei Bedarf an andere Stellen weiter. Weiterhin bietet das Elterntelefon „Nummer gegen Kummer“ Hilfe an: Telefon 0800 111 0 550 (Montag – Freitag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Donnerstag 17 bis 19 Uhr).

Die 14 Frankfurter Erziehungsberatungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche beraten auch jetzt bei Stress, Konflikten und Fragen zum Thema Familie und Erziehung. Kontakt: http://www.ebffm.de

Frauen helfen Frauen Frankfurt e.V. unterstützt Frauen und deren Kinder, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind. Betroffenen bietet der Verein Schutz, Unterkunft und psychosoziale Beratung. Erreichbar ist der Verein unter Telefon: 069 48 98 65 51 (Montag – Donnerstag 9 bis 15 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr).

Um möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Hilfsangebote nahe zu bringen, informiert die Kampagne ‚Stark durch Erziehung‘ unter der Schirmherrinnenschaft von Integrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber breit über die Hilfsangebote in Tageszeitungen, Hörfunk, Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen, Kinderbeauftragte, dem Frankfurter Alleinerziehenden Netzwerk und dem Frankfurter Bündnis für Familien.

 

Pressekontakte für die einzelnen Angebote: 

Frankfurter Kinder- und Jugendschutztelefon:

Sebastian Landes, 069 212 73001, sebastian.landes@stadt-frankfurt.de

 

Kinderschutzbund Frankfurt:

Stefan Schäfer, 069 970 901 11, stefan.schaefer@kinderschutzbund-frankfurt.de

 

Erziehungsberatungsstellen:

Frauen helfen Frauen e.V.:

Hilke Droege-Kempf, 06101 48311, h.droege-kempf@frauenhaus-ffm.de

 

Kampagne ‚Stark durch Erziehung‘:

Dr. Susanne Feuerbach/Frankfurter Kinderbüro, 069 212 390 01, susanne.feuerbach@stadt-frankfurt.de

Stefan Schäfer/Kinderschutzbund Frankfurt, 069 970 901 10, stefan.schaefer@kinderschutzbund-frankfurt.de 

MainKind Ausgabe 48

Das neue MainKind ist da!

Juhuu! Die neue MainKind-Magazin-Ausgabe liegt bereit, greift zu!

Unser Top-Thema dieses Mal: alles rund um die Babypflege, das Reinemachen und den Frühjahrsputz. Nicht fehlen dürfen natürlich unsere DIY-Tipps, der große Veranstaltungskalender und vieles mehr. Seid gespannt...

hier geht es zum aktuellen E-Paper

Viel Spaß beim Schmökern!

Blick über Frankfurt am Main mit Messeturm

Wo lebt es sich am besten?

 

Diese Frage hat sich auch das Umzugsunternehmen Movinga gestellt und eine Studie veröffentlicht, die unter anderem auf Umfragen unter Eltern basiert. Die Antwort lautet: in Helsinki.

Bewertet wurden Aspekte wie Wohnraum, Bildung, Sicherheit, Familienfreundlichkeit, bezahlter Elternurlaub und vieles mehr.

Gut bezahlte Elternzeit in Helsinki

Die finnische Hauptstadt überzeugt bei Familien unter anderem mit 1190 Tagen großzügig bezahlten Elternurlaub. Im Vergleich: In Deutschland sind es im Durchschnitt 467 Tage bezahlte Elternzeit. Aber auch die sehr guten Bildungsmöglichkeiten und ein herausragendes Gesundheitswesen sind Gründe für Platz 1. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen im internationalen Vergleich Quebec in Kanada und die norwegische Hauptstadt Oslo. 

Wo steht Frankfurt?

Und wo leben Familien in Deutschland am besten? Laut der Studie ist das in München der Fall. Die bayerische Landeshauptstadt liegt in der internationalen Liste auf dem 4. Rang. Doch auch am Main fühlen sich Eltern mit Kindern wohl - Frankfurt landet auf Platz 17 von 150.

Ein Schulträger und viele Möglichkeiten:

die Paul-Gerhardt-Schulen Hanau und Kahl
Der Übergang von der Grundschule in eine weiterführende Schule will mit Bedacht gewählt werden. Das umfangreiche Angebot des Christlichen Schulvereins Hanau und Kahl e.V., beginnt sowohl in Hanau als auch in Kahl bereits mit der Grundschule. In der weiterführenden Schule gibt es in Hanau eine Realschule, des Weiteren einen gymnasialen Zweig, der in neun Jahren (G9) zum Abitur führt. Ein Einstieg in die gymnasiale Oberstufe ist nach erfolgreichem Abschluss der Mittelstufe ebenfalls möglich. Infos über das Aufnahmeverfahren, inhaltliche Schwerpunkte und pädagogische Grundsätze sowie das christliche Konzept finden Sie unter: www.paul-gerhardt-schulen.de. Wir freuen uns auf Sie!

Ausflugsziel Flughafen Frankfurt

Bereit machen zum Abflug und den Flughafen bei spannenden Rundfahrten ab 45 Minuten auf "Flughöhe 0" entdecken. Mit dem Bus geht es auf das Vorfeld, direkt zu den Fliegern. Alle großen und kleinen Gäste sind live dabei, wenn Flugzeuge aus aller Welt starten und landen, wenn diese be- und entladen werden und Passagiere ein- und aussteigen. Wer noch mehr Flughafen-Atmosphäre schnuppern und das rege Treiben auf dem Vorfeld beobachten möchte, der ist auf der Besucher-
terrasse, Terminal 2, genau richtig. Weitere Infos erhalten Sie unter www.FRA-Tours.com.

Mit der Senckenberg App durchs Museum

Wer mit Kindern durch das Senckenberg Naturmuseum geht, hat ab sofort mehr Möglichkeiten den Objekten auf den Grund zu gehen: mit der kostenfreien App. Sie begleitet Besucher*innen multimedial durch das Museum. Insbesondere die Familientour des digitalen Führers stellt kleine Aufgaben, um spannende Details selbst zu entdecken. Das Highlight: Die Dinomumie eines Edmontosaurus erwacht per Augmented Reality zum Leben und beobachtet eine Herde Artgenossen, die gemächlich durch das Museum stapft. Neben der Familientour bietet die App eine Highlightführung und eine Kurzführung an. (Foto: Senckenberg, Sven Tränkner) www.senckenberg.de

Fit mit dem Kinderwagen

Jeden Freitag von 10:30 bis 12:00 Uhr lädt die TG Bornheim zum gemeinsamen Laufen und zur sportlichen Betätigung in den Günthersburgpark. Treffpunkt ist Café im Günthersburgpark. Ab dem 25. April kann sich auch wieder montags und donnerstags getroffen werden. Bitte eine Matte oder ein Handtuch für Bodenübungen mitbringen. www.tgbornheim.de

GrimmsMärchenReich – Ein Museum für Alle und mit Allen

Am 14. April eröffnete das neue Familien- und Kindermuseum im wunderschönen, malerisch am Main gelegenen Schloss Philippsruhe. Das Museum "von Kindern für Kinder" richtet sich an Familien mit Kindern und bindet seine Gäste aktiv ein. Es hat den Anspruch, ein Erlebnis- und Wohlfühlort für die ganze Familie zu sein und ist in seiner Art einzigartig im Rhein-Main-Gebiet. Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr erwartet es seine Besucher. www.grimms.hanau.de

ANDERS-ORT VOGELSBERGDORF: Kletterwal mit Walgesängen, Lagerfeuer, Vulkan.

HELDEN GIBT ES ÜBERALL! Helden in der eigenen Familie entdecken? Ein tolles Erlebnis! Egal ob Großeltern-Enkelurlaube, Patchwork, Single-Eltern oder klassische Familie. Hier wird es nie langweilig! Reiten, Fußball, Theater, Lagerfeuer, Bibelpark-Rallye, Töpfern, Vogelsbergtrekking, Familienferienprogramm mit Ponytag, Indianertag und Showbühne. Wohlfühl-Familienbungalows im Grünen, Bodega, Sonnenterrassen, Mini-Club, Maxi Club und XXL-Club – eine Wucht! www.vogelsbergdorf.de

NEUE Stagecoach-Schule

Wir haben eine neue Stagecoach-Schule in Dreieich eröffnet. Neue Kurse starten am Mittwoch, 21. August. Ihr möchtet uns kennenlernen? Ihr könnt zwei Probetage buchen – Mittwoch, der Unterricht findet in den Räumen der Strothoff International School in Dreieich statt. Anmeldung erforderlich! www.stagecoach.de/frankfurtsuedost und T: 069 40153326.

Freier Eintritt für mehr Bewegung

Ab Februar ist es soweit: Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren können alle städtischen Schwimmbäder kostenlos besuchen. Das hat die Koalitionsregierung auf Anregung der SPD-Fraktion beschlossen. Schwimmen und schwimmen lernen ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung und sollte allen Kindern ermöglicht werden.

Das Galli Theater Frankfurt blickt stolz auf 10 Jahre Theaterzeit zurück!

Die Theaterleitung Karola Diestel und ihr Team haben aus dem gemütlichen Theater einen beliebten Ort für Kinder und Eltern gezaubert. Wer einmal da war, kommt immer wieder! Nirgends kann man Träume intensiver leben als bei den einzigartig inszenierten Märchenvorstellungen im Galli Theater. Mit viel Liebe zum Detail und lockerem Humor nehmen die Schauspieler Kinder und Eltern mit auf eine unvergessliche Märchenreise.
Am 7. September wird es eine Feier zum 10-jährigen Bestehen des Theaters geben. Die Gäste dürfen sich auf ein buntes Kindertheaterprogramm freuen! Näheres unter www.galli-frankfurt.de

Kurz- und Tagesfahrten für die ganze Familie

Täglich, zwischen 11 und 17 Uhr, starten kleine Sightseeingfahrten (50 oder 100 Min.) durchs Frankfurter Stadtgebiet. Bis 2. November täglich, in der Nebensaison an den Wochenenden.
Einmal im Monat findet Sonntags das Familienfrühstück statt. Für Kids ab 2 Jahre gibt es ein Märchen-Theater.
Beliebt sind auch die Tagesfahrten nach Aschaffenburg, Seligenstadt oder Rüdesheim, diese sind mit dem RMV-Kombiticket möglich: Hinfahrt mit dem Schiff und zurück mit dem Zug. Fahrräder sind kostenlos.
Tipp: Für Familien gibt es günstige Familienkarten. www.primus-linie.de

Bienen in der Stadt

Jetzt fliegen sie wieder: rund um die urbane Biene in der Stadt gibt es hier die Linkliste mit weiteren Informationen und Buchtipps.

Büchertipps

Schöne und tolle Bücher gehen immer! Wir haben ein paar besondere Tipps für Sie zusammengestellt, da findet sich was für jedes Alter und jeden Geldbeutel. Ihre Buchhandlung kann in der Regel jedes Buch über Nacht bestellen..

Tolle Angebote aufm Riedberg

Der Riedberger Sport- und Kulturverein e.V. bietet ein tolles, zum Teil kostenloses Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, dass vor allem durch Ehrenamtliche getragen wird. Zum Beispiel:

  • Ballspielgruppe, immer donnerstags im Bonifatiuspark, 7-12 Jahre,  Anmeldung 
  • Inklusion - Fußball von 7-12 Jahren, Anmeldung
  • Tischtennis für Kinder/Jugendliche ab 6 Jahren: Ab Juni, dienstags in der Heinrich-Kromerschule in Niederursel, Anmeldung.

Digitale Aufklärung

Wo finde ich Tipps für einen kindgerechten Umgang mit dem Computer, wie kann ich die Medienkompetenz von Kindern stärken  oder wie lange darf mein Kind im Netz surfen?... Das sind Fragen, die Eltern immer wieder beschäftigen. Die Informationsseite „Digitale Aufklärung“ des Frankfurter Kinderbüros, versucht Antworten zu geben.

Frankfurt - meine Stadt

Wir haben eine neue Rubrik im Heft und auch online: Meine Stadt stellt Frankfurter Stadtteile vor mit ihren besonderen Läden, Cafés, Kreativen und Initiativen. Unser Fokus liegt dabei auf unseren persönlichen Empfehlungen. Hier gehts los...

Spielend durch das Städel Museum

Vom Kinderzimmer direkt ins Städel Museum: Mit dem Computerspiel „Die Rückkehr der Bilder“ können Kinder im Alter ab acht Jahren auf eine Entdeckungsreise in die abenteuerlichen Bildwelten der Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken des Städel Museums gehen. mehr...

Neuer Wegweiser "Alleinerziehend in Frankfurt"

Der "Wegweiser für Alleinerziehende" des Frankfurter Frauenreferats informiert über die verschiedensten Leistungen und Dienstleistungen, nach denen häufig gefragt und gesucht wird. Nicht nur Eltern, auch Fachkräfte aus unterschiedlichen Bereichen finden hier nützliche Hinweise für ihre Arbeit. Die Themen reichen von Schwangerschaft, Geld und Beruf bis hin zu Urlaub und Freizeit. Der Wegweiser ist als PDF-Version auch in Englisch, Spanisch und Türkisch downloadbar. 

Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1827282930123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
231234567
24891011121314
2515161718192021
2622232425262728
27293012345
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27293012345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
31272829303112
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
442627282930311
452345678
469101112131415
4716171819202122
4823242526272829
4930123456